Logo des Vereins
Postrouten-Karte anno 1709 – Großtauschtag 2018 am 18. November
>> Lesen

Burgen und Wein – Großtauschtag 2017 am 19. November
>> Lesen

Großtauschtag am 13. November 2016
>> Lesen

Verein für Briefmarkenkunde Koblenz von 1886 e.V.
Nächster Tauschabend:   22.10.18   Alle Termine anzeigen
Unsere Heimatsammlung

Unser Verein verfügt über eine umfangreiche Heimatsammlung, die als kurze Ausschnitte auf dieser Website präsentiert wird. Schauen Sie doch einfach mal rein!

Zur Heimatsammlung
Fragen zum Thema Philatelie?

Wenn Sie Fragen zu Ihren Briefmarken haben, oder Ihre Sammlung verkaufen möchten, helfen Ihnen unsere FAQs (Häufig gestellte Fragen) sicher weiter.

Zu den FAQs
Mitglied werden

Sie möchten Mitglied bei uns werden? Hier erfahren Sie, wie Sie unserem Verein beitreten können.
Sie sind hier: Aktuelles > Im Juni geht es nach Paris!
<<< Zurück zur übersicht


05.01.12 15:48 (1788 Klicks)
Im Juni geht es nach Paris!
Am zweiten Juni-Wochenende beginnt in der französischen Hauptstadt der traditionelle "Salon du Timbre", diesmal als internationale FEPA-Ausstellung für Traditionelle Philatelie und Postgeschichte. Aus diesem Anlass und auf Einladung unserer Freunde aus Nevers veranstaltet der Verein für Briefmarkenkunde Koblenz im Juni 2012 eine viertägige Reise nach Paris. Das Winninger Busunternehmen "Der Moselaner", mit dem in den letzten Jahren erlebnisreiche Fahrten nach Berlin und Prag unternommen wurden, bietet auf Initiative des Vereins eine Paris-Fahrt vom 7. bis 10. Juni an. Hier kurz das Programm:


7. Juni
Anreise, Unterkunft im Hotel in der Rue de Lyon (diese Straße befindet sich zwischen Place de la Bastille und Gare de Lyon im Zentrum der Stadt), Abend zur freien Verfügung

8. Juni
Vormittags Stadtrundfahrt, am Abend Möglichkeit für Lichterfahrt und Seine-Bootsfahrt

9. Juni
An diesem Tag öffnet die Philatelistische Ausstellung. Möglichkeit für einen individuellen Besuch. Alternativ bietet "Der Moselaner" für 25 Euro einen Ausflug nach Versailles an.

10. Juni
Vormittag zur freien Gestaltung, ab etwa 13.30 Uhr Rückfahrt.


Die Fahrt kostet mit Übernachtung/Frühstücksbuffet im ***-Hotel, Stadtrundfahrt sowie Lichterrundfahrt 305 € (Einzelzimmer mit Zuschlag). Möglich bei entsprechender Beteiligung von Vereinsmitgliedern/Freunden/Angehörigen sind 5 Prozent Rabatt.

Selbstverständlich können auch Philatelisten aus anderen Vereinen mit Angehörigen an dieser Fahrt und dem Besuch der Ausstellung teilnehmen. Insbesondere Mitglieder der "Nachbarvereine" in Lahnstein, Montabaur und Neuwied sind herzlich eingeladen.

Möglichkeiten für die Buchung, für Katalogbestellung (Vereinsfahrt auf S.33) oder nähere Auskünfte bei:

"Der Moselaner" / Reisedienst Kröber, Marktstr. 52, 56333 Winningen, Tel. 02606/92050, Fax 02606/920550, E-Mail: info@moselaner-reisen.com

1 Kommentare zu diesem Artikel
Von Ingrid Zabe -37603 Holzminden/Weser am 17.05.12 um 13:24
Mein Mann ist \"alter Briefmarkensammler\" und ganz begeistert von den Aktivitäten des Koblenzer Briefmarkenvereins.
Anläßlich der Buga 2011 haben wir Koblenz besucht, nach den Spuren der Königlich Preußisch-Optischen Telegraphie auf dem Ehrenbreitstein/Noellenkopf ohne Echo und Ergebnis geforscht. Unsere IG Optische Telegraphenlinie von 1832/33 - 1849/52 ist daran sehr interessiert!
Einen eigenen Kommentar hinzufügen
Name:
Kommentar:   
Sicherheitscode:    Sicherheitscode
Groß-/Kleinschreibung beachten!
Hinweis:
Mit dem Hinzufügen Ihres Kommentares bestätigen Sie, dass er die Kommentar-Richtlinien erfüllt.

© Briefmarkenverein Koblenz

Impressum | Haftungsausschluss | Admin